Staubsauger mit Wasserfilter – Wasserfiltersauger

Wer besonders gründlich putzen muss, der sollte beim Kauf eines Staubsaugers auch entsprechende Geräte mit Wasserfilter in die engere Auswahl mit aufnehmen. Staubsauger mit Wasserfilter entfernen nicht nur normale Verunreinigungen aus der gesaugten Luft, die ja bei allen Geräten auch wieder rausgepustet wird, sondern es gelingt neben Staub auch kleinste Partikel wie eben Milben, Pollen, Bakterien, Schimmel und auch Viren aus der gesaugten Luft zu entfernen. Damit sind Wasserfiltersauger sehr effektiv und dürften Allergikern und allen anderen Menschen, die es besonders sauber und besonders Pollen und Sporen frei brauchen, das Leben sehr erleichtern. Bei Wasserstaubsaugern handelt es sich immer auch um beutellose Staubsauger. Diese Geräte haben keinen normalen Staubbehälter oder einen Staubbeutel, sondern eben einen Wassertank mit Wasserfilter.

Die beliebtsten Staubsauger mit Wasserfilter

ReduziertBestseller Nr. 1
Kärcher 1.195-210.0 Wasserfiltersauger (DS 5.800)
82 Bewertungen
Kärcher 1.195-210.0 Wasserfiltersauger (DS 5.800)
  • Saugen ohne Filterbeutel mit der natürlichen Kraft des Wassers
  • Sorgt für frische, saubere Luft und damit für ein angenehmes Raumklima
  • Entnehmbarer Filter zum einfachen Befüllen und Reinigen
  • Für Allergiker geeignet: Filtert 99,9% des Staubs aus der Luft
  • Zubehöraufbewahrung direkt am Gerät
Bestseller Nr. 2
Thomas Pet and Family Aqua+ Staub- und Waschsauger
416 Bewertungen
Thomas Pet and Family Aqua+ Staub- und Waschsauger
  • Spannung: 230 Volt, Absicherung: 16 Ampere, Motorleistung Watt IEC/max.: 1400/1600
  • Spezial-Sprühdruck-System
  • Automatische Kabelaufwicklung
  • Trockensaugen, wahlweise mit AQUA+ FILTER-System oder Staubbeutel
  • Zubehör im Lieferumfang: Umschaltbare Teppichdüse, Turbo-Saugbürste, Polsterdüse - 190 mm breit, Fugendüse 360 mm lang, Sprühex Teppich- und Hartbodendüse, Sprühex Polsterdüse, Thomas ProTex 250 ml, XXL Staubbeutel
Bestseller Nr. 3
Kärcher DS 6000 Staubsauger mit Wasserfilter
18 Bewertungen
Kärcher DS 6000 Staubsauger mit Wasserfilter
  • Technische Details
  • Typ
  • Zylinder
  • Korrekter Gebrauch
  • Haus
Bestseller Nr. 4
Thomas 786525 perfect air animal pure
69 Bewertungen
Thomas 786525 perfect air animal pure
  • Beutelloser Bodenstaubsauger mit AQUA-PURE-Filterbox.
  • 100 % spürbar erfrischte Luft! Hausstaub, Pollen, Milben, Tierhaare und Geruchspartikel werden einfach im Wasser gebunden. Perfekt für Allergiker und Tierhalter
  • AQUA-PURE-Filterbox, HEPA 13 Filter, Aktiv-Kohlefilter und Micro-Abluftfilter für eine saubere erfrischte Abluft.
  • Nimmt bis zu 1 Liter Flüssigkeit auf.
  • Saugen ohne Staubbeutel - keine Folgekosten und keine unangenehme Entsorgung von Staubbeuteln
  • Konstant hohe Saugleistung
  • MADE IN GERMANY
ReduziertBestseller Nr. 5
TZS First Austria - 2200W Staubsauger mit Wasserfilter-System | kann bis zu 6 Liter Wasser aufsaugen | beutellos | Wasserfiltersystem für Allergiker
70 Bewertungen
TZS First Austria - 2200W Staubsauger mit Wasserfilter-System | kann bis zu 6 Liter Wasser aufsaugen | beutellos | Wasserfiltersystem für Allergiker
  • Nass- und Trocken einsaugen mit einer Saugleistung von 2200 AirWatt | 5 Meter langes Kabel | schaltet beim Erreichen der max. Füllmenge von 6 Liter automatisch ab
  • inklusive Bodenaufsatz mit Gummilamellen für einfacheres Aufsaugen von Wasser | weniger Staubwischen da auch der Feinstaub im Wasser gebunden wird und nicht hinten am Staubsauger wieder ausgeblasen wird
  • inklusive 3 Aufsätze für die Blow-Funktion, ganz einfach Luftmatratzen aufblasen | Allergiker geeignet, da 99,9% der Hausstaubpartikel im Wasser gebunden werden | bis zu 3,5 Liter bis zur Entleerung aufsaugen
  • beutelloser Staubsauger, umweltschonend und kostensparend | schnelle Gerätereinigung nach Anleitung in 3 Minuten | Wasserfilter ohne Saugkraftverlust
  • Duft-Öl im Wasser verwendbar | geeignet für Katzenhaare, Schaum-Teppichreinigung oder zum Aufsaugen des Wassers aus der ausgelaufenen Waschmaschine
ReduziertBestseller Nr. 6
Staubsauger mit Wasserfilter beutellos Wasserstaubsauger Nass und Trocken Boden Staubsauger 2.400 Watt (Blau)
8 Bewertungen
Staubsauger mit Wasserfilter beutellos Wasserstaubsauger Nass und Trocken Boden Staubsauger 2.400 Watt (Blau)
  • Nass & Trocken Staubsauger mit Wasserfilter 2.400 Watt / Luftstrom: 45 Liter / Sek. / Saugleistung: 2300 mm H2O (196mbar)
  • Farbe: ROT-Schwarz / Blau- Schwarz / Grün-Schwarz/ inklusiv 2 Düsen / integrierte Saug- und Blasfunktion
  • Innovatives Wasserfiltersystem mit 99,96 % Wirksamkeit. Sie können mit dem Wasserfiltersauger nicht nur "normale" Verunreinigung entfernen, denn außer Staub werden auch die kleinsten Teile wie z.B. Milben, Pollen, Bakterien, Schimmel und Viren aufgesaugt und zuverlässig im Wasser gebunden
  • Die feinen Staubteilchen, Pollen, Allergene, werden durch den nachgelagerten Wasserfilter zu 99,9%6 abgefiltert.
ReduziertBestseller Nr. 7
Aqua Eco Vacuum Jet Nass und Trockensauger Staubsauger mit Wasserfilter & Hepafilter ZYKLON POWER 3000 Staubsauger , Bodenstaubsauger , Zyklon Beutellos (mit turbobürste)
5 Bewertungen
Aqua Eco Vacuum Jet Nass und Trockensauger Staubsauger mit Wasserfilter & Hepafilter ZYKLON POWER 3000 Staubsauger , Bodenstaubsauger , Zyklon Beutellos (mit turbobürste)
  • Aqua Eco Vacuum Jet Nass und Trockensauger Staubsauger mit Wasserfilter & Hepafilter ZYKLON POWER 3000 Staubsauger , Bodenstaubsauger , Zyklon Beutellos
  • Der Staubsauger reinigt alle Oberflächen wie Teppiche, Laminat, Fliesen und Beschichtunge
  • * 100% Wasserfiltersauger * Allergiekergerecht
  • Vario-Bodendüse mit Metalleinsatz Metall Teleskop Saugrohr
  • 5 Fach- Filtersystem Nass/ Trocken Spitzen Saugkraft, Hygienisch * moderne Technologie und eine starke Saugleistung mit großen transparenten Auffangbehälter / Energieffizienzklasse A
Bestseller Nr. 8
Kärcher Wasserfiltersauger (DS 5.800) + Kärcher Parkettduese kpl.
  • Saugen ohne Filterbeutel mit der natürlichen Kraft des Wassers
  • Sorgt für frische, saubere Luft und damit für ein angenehmes Raumklima
  • Entnehmbarer Filter zum einfachen Befüllen und Reinigen
  • zur schonenden Reinigung von Parkett und...
  • Geeignet für die Kärcher Staubsauger mit Wasserfilter DS 5.800 und DS 6.000
  • Zuverlässige Filterung allergieverursachender Pollen, Pilzsporen, Bakterien und Ausscheidungen von Milben
  • Schneller und einfacher Wechsel
Bestseller Nr. 9
Thomas Anti Allergy 786521 Staubsauger mit Wasserfilterung
122 Bewertungen
Thomas Anti Allergy 786521 Staubsauger mit Wasserfilterung
  • Staubsauger Speziell für AllergikerMit neuem AQUA+FILTER-System mit Spezial-Hygienefilter, waschbar - für spürbar frische und saubere RaumluftEmpfohlen von der DHA - Deutsche Haut- und Allergiehilfe e.V.MADE IN GERMANY
  • Mit Turn-around Parkettdüse für das Saugen auch unter niedrigen Möbelhöhen (bis zu 9 cm)Matratzenbürste + 300 mm lange FugendüseZubehör on BoardNeue EASY-Drive Lenkrollen
  • 3-Stufen-Saugleistung mit ECO-Control8 m KabellängeAutomatische Kabelaufwicklung11 m Aktionsradius
Bestseller Nr. 10
Staubsaugerdüse - Turbodüse - Bodendüse - Kombidüse passend für Bob Home Wass...
  • Drehbarer Schraubverschluß 30-37mm - Saugbreite = 300mm
  • Umschalter für Hart- oder Teppichböden
  • Absoluter Bestseller
  • Für alle Teppich-, Hart-, Fliesen-, Laminat- oder Parkettboden geeignet
  • inkl. 1 Rolle universal Abfallbeutel 16L 450x540mm transparent

Staubsauger mit Wasserfilter für saubere Böden und frische Luft nach dem Saugen und Putzen. Da dies beutellose Staubsauger sind entfällt der teure Einkauf von Staubsaugerbeuteln. Zwar muss man diesen Spezialsauger regelmäßig mit Wasser füllen, aber dies fällt von den Kosten kaum ins Gewicht.

Die Bestsellerliste Staubsauger mit Wasserfilter wird nach Verkaufsrang und Beliebtheit sortiert und regelmäßig aktualisiert. Damit zeigt die Liste an, welche Wasserfiltersauger besonders gerne gekauft werden und damit wohl auch im Alltagstest Käufer überzeugen konnten, so dass sie gerne und oft weiter empfohlen werden konnten. Von den Tests, die andere Kundinnen und Kunden in ihrem Alltag mit dem Wasserfiltersauger schon durchführen konnten, kann man selbst als Käufer nur profitieren. Die Erfahrungen anderer kann die Entscheidungsfindung sehr erleichtern. Zu der Platzierung in der Topliste kommt, dass solche Geräte, da machen Staubsauger mit Wasserfilter keine Ausnahme, meist bereits den einen oder anderen Erfahrungsbericht bzw. Rezession online haben. Ein weiteres gutes Entscheidungskriterium.

Wasserfiltersauger Auswahl

Neben der Frage, wie lang das Kabel ist und wielange man mit einem solchen Gerät Staub saugen kann, sollte man sich auch anschauen, wie gut der Wasserfilter (es gibt diese zum Beispiel auch als nachgelagerte Filtersysteme) filtert. Die Effektivität mit der feine Staubteilchen, Pollen, Allergene, Sporen, Milben, Milbenkot und Co. durch den Wasserfilter beseitigt wird, wird in Prozent angegeben und sollte möglichst nahe bei 100 Prozent liegen.

Es gibt Wasserfiltersauger als beutellose Geräte. Meist sind das dann Wasserstaubsauger, die für den Nass- und Trocken-Einsatz gedacht sind. (Nass- und Trockensauger).

Unterschied normaler Staubsauger und Wasserfiltersauger

Bevor es an das eigentliche Staubsaugen geht, sollte bei einem normalen Staubsauger kontrolliert werden, ob der Beutel noch ausreichend Platz für einen weiteren Durchgang bietet. Oder bei einem beutellosen Staubsauger ob der Auffangbehälter nicht zu voll ist. Bei einem Staubsauger mit Wasserfilter muss man vor dem Saugen unbedingt den Wassertank auffüllen. Dieser Wassertank macht diese Art von Staubsauger auch etwas wuchtiger.

Da aber kein Staubsaugerbeutel voll werden kann und auch keine Staubkammer immer weiter mit Dreck gefüllt wird, ist mit einem Wasserfiltersauger Saugen ohne Saugkraftverlust möglich. Während sich beim Füllen der Staubsaugerbeutel bei herkömmlichen Staubsaugern die Saugkraft verringert, bleibt die Saugkraft bei einem Staubsauger mit Wasserfilter immer gleich stark. Wobei man dennoch mit einer Ladung Wasser im Tank nicht grenzenlos saugen sollte.

Da der Dreck im Wasser gebunden wird und dieses nach dem Saugen meist ja sofort entleert wird, gibt es auch nichts, was bei einem solchen Sauger groß stinken könnte. Bei einem Bodenstaubsauger kann es ja durchaus mal passieren, dass der noch nicht ganz gefüllte Beutel das Muffeln beginnt.

Wasserstaubsauger sind außerdem gut für Allergiker besonders gut geeignet. Der aufgesaugte Schmutz, Staub und auch Pollen wird im Wasserbehälter gefiltert und nicht wieder mit der Abluft nach außen abgegeben. Damit werden Allergene auch nicht wieder in den gerade gesaugten Räumen verteilt.

Für wen lohnt sich die Anschaffung eines Staubsaugers mit Wasserfilters?

Wer eher viele glatten Böden im Haus bzw. in der Wohnung hat, benötigt nicht unbedingt einen Staubsauger mit Wasserfilter, denn diese kann man nach dem Saugen auch feucht wischen und schon wegen der Optik wird man dies wohl meist tun. Gerade bei vielen Teppichen kann sich aber die Anschaffung eines Wasserfiltersaugers oder eines speziellen Bürstsaugers für Auslegware lohnen. Wer Allergiker ist, sollte unbedingt zu einem Staubsauger mit einem Filtersystem greifen. Es gibt Staubsauger mit Geruchsfilter oder auch Staubsauger mit HEP Filter. Ein Staubsauger mit Wasserfilter ist eine weitere gute Möglichkeit, beim Staub saugen nicht nur Staub aus der Wohnung zu bekommen, sondern auch Milben und Milbenkot gleich herauszufiltern. Beim Saugen mit einem solchen Gerät wird Staub und weiterer Schmutz angesaugt und mit Wasser gebunden. So bleiben nicht nur Schmutzpartikel und Staub im Gerät, sondern eben auch Pollen und Co. Für Allergiker eine große Erleichterung.

Wie funktioniert ein Staubsauger mit Wasserfilter?

Im Inneren hat ein solcher Staubsauger einen Wassertank. Dieser sollte natürlich während des Saugvorgangs nicht leer sein, sondern mit genügend Wasser gefüllt sein. Beim Saugen wird nun der aufgewirbelte Staub durch das Wasser im Tank gebunden und gelangt nicht mit der restlichen eingesaugten Luft zum nächsten Filter und damit auch nicht wieder in die Luft.

Bei den meisten Staubsaugern mit Wasserfilter ist es auch möglich, in diesen Wassertank etwas Aromaöl zu geben. Einige wenige Tropfen reichen und so wird die Luft beim Staubsaugen gleich mit einem angenehmen bzw. dem ausgewählten Duft parfümiert. Allerdings sollte der Duft allen im Haus gefallen.

Wasser wechseln

Nach dem Staubsaugen sollte das als Filter genutzte Wasser dann regelmäßig getauscht werden. Wer nicht täglich saugt, sollte den Wassertank erst vor dem nächsten Einsatz wieder befüllen. Während der Wasserstaubsauger dann nicht genutzt wird, sollte das Gerät auch deswegen möglichst trocken sein, damit Schimmel und Bakterien keinen Nährboden finden.

Es gibt auch Nachteile beim Staubsauger mit Wasserfiltersystem

Der größte Nachteil eines Staubsaugers mit Wasserfilter ist sicherlich, dass nach dem Saugen der Wasserfilter geleert und gereinigt werden sollte. Leider ist es nicht damit getan, einfach nur das Wasser aus dem Tank zu kippen, dieser sollte auch recht gründlich gereinigt werden, damit sich darin kein Herd für Bakterien und Schimmel bilden kann. Bevor das Gerät dann weggeräumt werden kann, sollte es trocken sein.

Dennoch lohnt sich die Anschaffung gerade für Allergiker, die von der reinen Abluft profitieren. Und meist ist es eben das besonders gründliche Ergebnis, dass zählt. Es gibt auch Geräte, die das Nasssaugen beherrschen. Diese Sauger sind besonders gut geeignet, wenn es um die Entfernung von hartnäckigen Flecken auf Böden, Teppichen und auch Polstern geht.

Staubsauger mit Wassertank, Staubsauger mit Wasserfiltersystem, Staubsauger ohne Beutel, Staubsauger für Allergiker, gründlich Staubsaugen – für Allergiker geeignet. Trocken-Nasssauger. Wasserfiltersauger.